Querverweise


  1. Airbus
  2. Airbus A319 Musterbeschreibung
  3. Airbus A319-100
  4. Airbus A319-100LR
  5. Airbus A319-CJ

Airbus A319-100LR


Verwendung: Zivil
Bei der A319-100LR handelt es sich um eine Version der A319-100 mit verlängerter Reichweite.

Sie besitzt einige Ähnlichkeiten mit A319CJ auf dessen Basis sie auch entwickelt wurde. Beide besitzen im Frachtraum zusätzliche Tanks. Bei der -100LR sind es jedoch nur vier anstatt der sechs Zusatztanks der A319CJ. Mit ihren 8300 km Reichweite ist die A319-100LR das Mitglied der A320-Familie (für den Passagierverkehr) mit der größten Reichweite.

Typische Sitzplatzkonfigurationen stellen z. B. 48 Sitzplätze in einer reinen Businessclass Bestuhlung dar. In dieser Konfiguration können auch interkontinentale Flüge durchgeführt werden - z. B. von Düsseldorf nach Chicago. Es können aber auch mehr Passagiere transportiert werden: maximal 156 wie bei der A319-100, dann müsste die Gepäckmitnahme allerdings stark limitiert werden, da der Frachtraum aufgrund der Zusatztanks deutlich eingeschränkt ist.

Das Flugzeug steht in direkter Konkurrenz mit der Boeing 737-700ER.