Querverweise


  1. Boeing
  2. Boeing 737 Musterbeschreibung
  3. Boeing 737-100
  4. Boeing 737-200
  5. Boeing 737-200A
  6. Boeing 737-200C
  7. Boeing 737-300
  8. Boeing 737-300QC
  9. Boeing 737-400
  10. Boeing 737-500
  11. Boeing 737-600
  12. Boeing 737-700
  13. Boeing 737-700 AEW&C
  14. Boeing 737-700C (C-40A)
  15. Boeing 737-700ER
  16. Boeing 737-800
  17. Boeing 737-900
  18. Boeing 737-900ER

Boeing 737-300


Verwendung: Zivil
Ursprünglich als verlängerte Version der 737-200 geplant, wurden bei der 737-300 weiterreichende Modernisierungen und Weiterentwicklungen eingeführt. Dies führte dazu, dass sie das Basismodell der zweiten 737-Generation, der klassischen 737, wurde.

Nach dem Erstflug am 24. Februar 1984 wurde das erste Flugzeug bereits im November desselben Jahres ausgeliefert.

Änderungen gegenüber der 737-200
Die -300 wurde um ca. 3 Meter gestreckt und erhielt die wesentlich moderneren und sparsameren CFM56-3 Triebwerke von CFMI. Weiterentwicklungen dieses Triebwerks finden unter anderem an den heutigen 737-Versionen sowie an der A320 und A340 Verwendung.

Desweiteren erhielt die 737-300 modernere Avionik, zu der unter anderem Bildschirme und ein Flight Management System gehören.